Impressionen

Ansichten

Ein 1794 erbautes Winzerdomizil, das inmitten der Stadt seine Tradition bewahrt hat und doch immer wieder mit zeitloser Moderne verknüpft. "Am Bassenheimer Hof", das heißt Pflastersteine, wilder Wein, dunkles Eichenparkett und elegantes Design unter einem Dach. Seit 1990 bürgt das architektonische Original auch für gastronomische Kreativität und Spaß am Genießen.

Innenansichten

Bistro mir mediterranem Innenhof, stilvolles Restaurant, Biedermeier-Zimmer oder kreatives Landhaus-Design – das Interieur mit der singulären Ästhetik liefert die Alternative gleich mit und präsentiert unterschiedlichste Atmosphären auf drei Etagen in einem Haus. Ein individueller Ort zum individuellen Wohlfühlen. Nicht nur, aber auch für anspruchsvolle Gourmets.

Innenhof:
ca. 18 Sitzplätze

Bistro im Erdgeschoß:
ca. 20 Sitzplätze

Restaurant & Biedermeier-Zimmer im 1. Obergeschoß:
ca. 40 bzw. 10 Plätze

Mediterrane Tafel, Vinothek & Biedermeier-Zimmer im 2. Obergeschoß:
ca. 18 bzw. 6 Plätze